Allgemein, Laufveranstaltungen

Trollinger Marathon

Mein erster Halbmarathon war der Trollingers Marathon in Heilbronn – wieso ganz da unter fragst du dich jetzt vielleicht, es war ein Lauf der von meinem Arbeitgeber angeboten wurde, also habe ich mich angemeldet. Wenn man sonst nur auf dem ‚platten‘ Land läuft den ersten Halbmarathon in einem Weinanbaugebiet zu laufen is schon ein bisschen verrückt. Es war aber eine sehr schöne Strecke und die Stimmung am Straßenrand war super. Es wurde – auch wetterbedingt, es waren über 25° – von so vielen Anwohnern Wasser in unterschiedlichsten Formen dargereicht, entweder im Eimer um seinen Schwamm oder Mütze nass zu machen oder als Gartendusche, die auch von vielen Läufern dankend als Abkühlung genutzt wurde. Auf dem höchsten Punkt bei Kilometer 10 gab es dann sogar Wein, wer denn wollte. 🙂

Ich bin ganz gut mit den Wasserstationen und meinem Schlauchtuch, welches ich als Beanie genutzt habe ausgekommen, ich hab das immer mal wieder getränkt um meinen Kopf kühl zu halten.

Meine Zeit war dann 02h 03min 02sek und ich bin zufrieden damit, war es doch durch das Wetter und die ungewohnten Höhenunterschiede nicht so einfach für mich, der nächste Halbmarathon wird dann auf’m ‚platten‘ Land gelaufen. 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s